Massivholz ist ein ganz besonderer Saft

Man spricht von Massivholz, wenn das rohe Holz aus dem Sägewerk nur durch bloßes Sägen und Hobeln in Form und auf Maß gebracht wird, ohne es vorher zu zerspanen, wie zum Beispiel bei Span- oder MDF-Platten.Definition MassivholzmöbelDie Definition von Massivholzmöbel wird anhand der DIN 68871(Möbelbezeichnungen) folgendermaßen festgelegt:

„Ein Möbel ist als Massivholz oder massiv zu bezeichnen, wenn alle Teile außer der Rückwand und Schubladenböden durchgehend aus der zu bezeichnenden Holzart hergestellt und nicht furniert sind.“

Ausgenommen sind Rückwände und Schubladenböden, welche durchaus auch sperrholzfurniert sein können.

Vorteile von Massivholzmöbeln

Möbel aus massiven Holz sind stabil und langlebig.

Die Vorteile von Massivholzmöbeln gegenüber Möbel aus Span- oder MDF-Platten liegen aus unserer Sicht klar auf der Hand.

Aufgrund der Festigkeit von Massivholz und der Konstruktion von hochwertigen Massivholzmöbeln sind sie gegenüber Möbeln aus Span- oder MDF-Platten hinsichtlich Stabilität und Langlebigkeit klar überlegen.

Schrauben und Möbelbeschläge finden in Massivholz, auch nach wiederholten Ab- und Aufbau, festen Halt. So stellt ein Umzug mit Massivholzmöbel kein Problem dar. Zudem können Sie leichte Dellen und Macken leicht selbst beheben.

Dagegen ist bei Möbeln aus Span- und MDF-Platten ein erneuter Aufbau, zum Beispiel nach einem schon eben erwähnten Umzug, häufig mit wenig Freude verbunden ist. Die Bohrungen von Schrauben, Dübeln und Beschlägen bröseln schnell aus und bieten somit keinen festen Halt für den erneuten Zusammenbau.

Massivholz ist ein nachwachsender Rohstoff

Ein Naturprodukt erster Güte.

Das Thema Ökologie und Gesundheit ist in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt unseres Lebens gerückt. Wir versuchen uns gesund zu ernähren und die Umwelt nicht unnötig zu belasten.

Wenn Sie sich für Möbel aus Massivholz entscheiden:

Tragen Sie zu einem gesunden Raumklima in Ihren 4 Wänden bei: Echtes, offenporiges Holz, geölt, gewachst oder völlig unbehandelt, wirkt regulierend auf die Luftfeuchtigkeit im Haus, da es ständig Feuchtigkeit aufnimmt oder abgibt – je nachdem, ob zuviel oder zuwenig vorhanden ist.
Werden Sie Ihre Möbel aus verschieden Gründen deutlich länger nutzen. Ja, stimmt schon, für Echtholzmöbel müssen sie mehr Geld ausgeben, das heißt aber nicht unbedingt dass sie teuer sind – die mögliche Nutzungsdauer ist ja auch wesentlich länger.
Wird ein Möbel nach 15 Jahren abgeschliffen und mit einer neuen Oberfläche versehen, wird selbst ein Fachmann Mühe haben, es von einem neuen Stück zu unterscheiden. Und wenn ein größeres Malheur passiert: Massivholz ist sehr reparaturfreundlich.
Außerdem stellt massives Holz größere Ansprüche an die Konstruktion und die Verarbeitung: Das Schwinden (kleiner werden, wenn Feuchtigkeit abgegeben wird) und Quellen (größer werden bei der Feuchtigkeitsaufnahme) muß dem Holz ständig möglich sein, das entsprechende Fachwissen und größte Sorgfalt bei der Planung und in der Fertigung ist deshalb unbedingt erforderlich – all das macht ein Massivholzmöbel aus unserer Werkstatt zu einem Qualitätsprodukt und damit eben auch sehr langlebig.
Selbst die einfachsten Weichholzmöbel, die vor hundert oder zweihundert Jahren entstanden, sind heute noch gut zu gebrauchen und haben immer noch Ihren eigenen Charm – das kann man von 10 oder 20 Jahre alten Spanplattenmöbeln nicht unbedingt behaupten.
Verringern Sie dadurch automatisch Ihre Abfallmengen deutlich und verbessern sogar noch die Qualität Ihres Abfalls.
Unlackiertes Massivholz enthält keine Stoffe, die bei der Entsorgung oder gar noch nach der Entsorgung noch problematisch sein könnten: Also keine Kunststoffe, kein Plastik, keine Schwermetalle, keine Hormone…
Und nicht zuletzt verbessern Sie Ihre CO2 Bilanz: das Co2, das die Bäume aus der Atmosphäre aufnehmen, bleibt natürlich auch in Ihren Möbeln gebunden.
Seit unserer Firmengründung 1988 verzichten wir konsequent auf die Verarbeitung von Spanplatten und Hölzern aus Regenwäldern.

 

Sie haben Fragen zu Massivholz Möbeln vom Schreiner? Sie wünschen eine persönliche Beratung oder ein unverbindliches Angebot?
Rufen Sie uns an: +49 (0)8061 30214

Nähere Informationen auch auf unserer Webseite:
schreinerei-saringer.de